Haus St. Stephan, Bildungshaus der Diözese Eisenstadt

Lehrgang "Das Evangelium leben - Kirchen gestalten"

Dieser Lehrgang wurde im Zuge des Pastoralen Weges entwickelt, um Ehrenamtliche in ihrem Engagement in der Kirche zu stärken und ihre Berufung aus Taufe und Firmung zu fördern.

Dieser Kurs berechtigt unter anderem zum 
- Leiten von Wortgottesfeiern (in Verbindung mit einem praktischen Zusatzmodul und der Zustimmung der Pfarre)
- KommunionspenderInnendienst (mit Zustimmung der Pfarre)
- LektorInnendienst

- Leiten von Gruppen in der Pfarre (kfb, KMB, KBW, Bibelrunde, Familienrunde, etc.)


Ziele:
- die eigene Glaubensgeschichte neu erschließen
- die persönliche Berufung sehen und fördern
- Grunddienste der Kirche kennenlernen
- Gemeinschaften des Glaubens gründen und leiten
- Kirche gestalten in Pfarren und Seelsorgeräumen

Module:
1. Die eigene Glaubensbiografie, Gottesbild- Kirchenbild
Freitag, 2. September 16.00 - 21.00 Uhr und Samstag, 3. September, 9.00 - 17.00 Uhr
Leitung: Mag. Alexandra Moritz, Mag. Hubert Wieder
  
2. Gruppen leiten, Prozesse begleiten, Konfliktlösung
Samstag, 15. Oktober, 9.00 - 17.00 Uhr
Leitung: Gabriela Zarits
  
3. Kommunikation / Information
Samstag, 26. November, 9.00 - 17.00 Uhr
Leitung: Gabriela Zarits

 
4. Evangelium leben - Glaubenszeugnis - Verkündigung
Samstag, 14. Jänner 2017, 9.00 - 17.00 Uhr
Leitung: Dr. Stephan Renner, Mag. Josef Frank 


5. Liturgie und Sakramente
Samstag, 4. Feber, 2017, 9.00 - 17.00 Uhr
Leitung: Dr. Richard Geier 

6. Diakonie - Dienst am Nächsten, Verantwortung in der Gesellschaft
Samstag, 18. März 2017, 9.00 - 17.00 Uhr
Leitung: Mag. Hannes Artner, Pfarrer Günther Kroiss

7. Bibel - Wort Gottes
Samstag, 22. April 2017, 9.00 - 17.00 Uhr
Leitung: Mag. Alexandra Moritz, Mag. Anton Kalkbrenner

8. Projekte gestalten, Gemeinschaften des Glaubens gründen
Gespräch mit Generalvikar und Pastoralamtsdirektor, Zertifikatsverleihung
Freitag, 26. Mai 2017, 16.00 - 21.00 Uhr, Samstag, 27. Mai 2017, 9.00 - 17.00 Uhr
Leitung: Mag. Willi Brunner, Mag. Barbara Buchinger

Lehrgangsbegleitung:
Mag. Barbara Buchinger, Haus St. Stephan
Mag. Josef Frank, Pastoralamt

Anmeldung noch möglich im Haus St. Stephan unter 02612 42591 oder
im Pastoralamt bei Mag. Josef Frank, 02681 777 232
M: josef.frank@martinus.at

Ein Kooperation von Pastoralamt und Forum Katholischer Erwachsenenbildung
           

Haus St. Stephan
Bildungs- und Tagungszentrum der Diözese Eisenstadt

Anmeldung
T 02612 / 42591, F DW -12
M 0676 / 9343934
E bildungshaus@haus-st-stephan.at
7350 Oberpullendorf, Schloßplatz 4

Geschäftszeiten
Montag bis Donnerstag: 8.00 – 16.00 Uhr
Freitag: 8.00 – 12.00 Uhr

Folgen Sie uns auf Facebook …
Abonnieren Sie unseren Newsletter …

Begegnungen berühren die Seele.
Sie hinterlassen Spuren, die nie ganz vergehen.

Ein Haus - viele Möglichkeiten

Das ehemalige Schloss liegt im Herzen des Burgenlandes und bietet sowohl einen stimmungsvollen Rahmen als auch alle räumlichen und technischen Voraussetzungen für Ihren Event: vom Seminar, einer Tagung bis hin zu Familienfeiern und kulturellen Veranstaltungen.

Ein Service der

Diözese Eisenstadt